Gynäkologisches Krebszentrum

  • interdisziplinäres Tumorkonsil
  • operative Behandlung aller gynäkologischer Krebserkrankungen
  • Vulvakarzinom: individualisierte Therapiestrategien, einschließlich Sentinel-Lymphknoten-Biopsien bis zu radikalen Operationen mit Lappenplastik
  • Vaginalkarzinom: stadien- und situsabhängige Behandlung bis zur Durchführung von Exenterationen
  • Zervixkarzinom: individualisierte Behandlung einschließlich laparoskopischer radikaler Operationen und Lymphknotenentfernung iliakal und paraaortal und Sentinel-Lymphknoten-Entfernung
  • Endometriumkarzinom: stadiengerechte Therapie, endoskopisch (einschließlich laparoskopischer Lymphknotenentfernung), laparoskopisch assistiert vaginal oder offen chirurgisch
  • Ovarial-, Peritoneal- und Tubenkarzinom: radikale interdisziplinäre leitliniengerechte Operationen, laparoskopische Operation von Borderline Tumoren
  • Sarkome: stadiengerechte Operation offen chirurgisch
  • interdisziplinäre Behandlung von Erkrankungsrezidiven
  • Porteinlage und Portentfernung

Chefarztsprechstunde

Do 08:00 - 15:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dysplasie- und Vulvasprechstunde

Do 08:00 - 15:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

Selbsthilfegruppe Frauen Kontra Krebs

 

Die nächste Veranstaltung finden Sie hier.

Anmeldung

Ambulanz

0371 832 4100

Kontakt

Chefarzt
Dr. med. Jens Schnabel
FA für Gynäkologie und Geburtshilfe, Spezielle operative Gynäkologie
0371 832 4003
frauenklinik.rab@drk-khs.de

Oberarzt
Knut Zimmermann
FA für Gynäkologie und Geburtshilfe
0371 832 4008

Oberarzt
Dr. med. Michael Brychcy
FA für Gynäkologie und Geburtshilfe
0371 832 4009