Corona - aktuelle Einschränkungen in unserem Haus

Liebe Besucherinnen und Besucher,
liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass wir seit dem 19.03.2020 um 20:00 Uhr im Sinne der Sicherheit aller Patienten und Mitarbeiter alle Außentüren des DRK Krankenhauses Chemnitz-Rabenstein nur noch für Mitarbeiter zugänglich machen. Gäste dürfen die Nebeneingänge zum Krankenhaus nicht mehr benutzen und werden zudem angehalten, den Haupteingang zu benutzen.

Dieser bleibt ebenfalls geschlossen. Besucher werden daher angehalten, die Klingel am Haupteingang zu benutzen und einzeln einzutreten.

Nutzung Haupteingang
Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr
Wochenende 8:00 bis 18:00 Uhr

Die Eingangstüren der Ärztehäuser bleiben vorbehaltlich weiterer Maßnahmen vorerst von 7:00 – 19:00 Uhr geöffnet.

Unsere ambulanten Patienten und Patienten der MVZ-Praxen werden angehalten, maximal in Begleitung einer Person zu erscheinen und nur, wenn es notwendig ist. Weitere Begleitpersonen werden von unserem Personal nach Hause geschickt.

Ab 19.10.2020 gilt:

    • Ab dem 19. Oktober 2020 gilt im DRK Krankenhaus Chemnitz Rabenstein wieder ein generelles Besuchsverbot.
    • Individuelle Regelungen gelten für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, die Geburtshilfe/Kreißsaal, die Palliativstation sowie für die Intensivstation. Besucher informieren sich bitte vorab per Telefon bei den betreffenden Stationen. 
    • Begleitpersonen können unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln (Mund-Nasenschutz, Händedesinfektion, Erfassung der Kontaktdaten an der Information) weiterhin z.B. nicht gehfähige Patienten bei der Aufnahme und Entlassung unterstützen.
    • Angehörige, die für die Patienten persönliche Gegenstände (Hygieneartikel, Kleidung…) abgeben möchten, können dies wieder an unserer Rezeption hinterlegen. Die Kollegen der Rezeption informieren den Hol- und Bringedienst der Technik, welcher die abgegebenen Gegenstände/Taschen auf die entsprechende Station bringt. Bitte benutzen Sie zur Übergabe an der Rezeption das im Anhang befindliche Übergabeprotokoll. 
    • Elterninfoveranstaltungen können unter dem derzeitigen Hygienekonzept (Anmeldung, Selbstauskunft/Teilnehmerliste, MNS, Abstandsregelung, beschränkte Teilnehmerzahl) weiter durchgeführt werden.
    • Ambulante Leistungen der Physiotherapie können unter dem derzeitigen Hygienekonzept weiterhin durchgeführt werden. 
    • Das derzeitige Hygienekonzept unserer Cafeteria bleibt unverändert bestehen. Die Cafeteria bleibt geöffnet.

Es sind alle Besucher sowie Patienten dazu angehalten beim Betreten des Krankenhauses sowie der anliegenden Praxen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser kann auch selbstgenäht sein. Nachdem nun in Sachsen ein Mund-Nasenschutz in öffentlichen Verkehrsmitteln und beim Einkaufen vorgeschrieben wird, möchten wir uns dieser doch wirkungsvollen und wichtigen Verordnung gern anschließen.

Die Cafeteria hat wie folgt geöffnet: 

Montag bis Freitag von 15:00 – 18:00 Uhr 
Sa/So/Feiertage von 14:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner

Stadt Chemnitz
Gesundheitsamt
Am Rathaus 8
09111 Chemnitz

07:00 bis 19:00 Uhr
0371 488-5302

Patientenleitfaden

Einen Patientenleitfaden für Chemnitzer Bürger/innen zur Testung auf das Coronavirus, nach der Schließung der Corona-Ambulanz, finden Sie HIER.

Informationen zum Coronavirus

Was tun beim Verdacht auf eine Erkrankung?