Persönlichkeiten

Eine Reihe von promineneten Personen sind in Chemnitz geboren oder aufgewachsen, entdeckt oder bekannt geworden. Insbesondere, Sport-Prominenz hat Chemnitz zu verzeichnen.

Eiskunstlaufkönigin Katarina Witt trainierte im ehemaligen Karl-Marx-Stadt ebenso, wie der ehemalige Kapitän der deutschen Fußball-Nationalelf Michael Ballack. Gewichthebe-Olympiasieger Matthias Steiner, die Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy oder auch Diskus-Sportler Lars Riedel fanden in Chemnitz ihre Trainingsstätten.

Schriftsteller Stefan Heym erblickte in Chemnitz das Licht der Welt und Schauspieler Matthias Schweighöfer drückte auf dem Kaßberg in Chemnitz die Schulbank und absolvierte am Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium sein Abitur.