Aktuelles & Presse

Leuchtende Kinderaugen auf unserer Kinderstation

Lukas` Stern e.V. schenkt kranken Kindern Weihnachtsgeschenke


Für Kinder ist es wohl immer eine emotionale Situation, wenn sie im Krankenhaus liegen müssen. Einmal mehr besonders ist die Situation, wenn dies in der Weihnachtszeit passiert. Während gesunde Kinder sich nicht zwischen gebrannten Mandeln, Schokofrüchten oder Lebkuchenherzen entscheiden können, wünschen sich andere Kinder nichts sehnlicher, als aus dem Krankenhaus zu kommen. Diese Gedanken machte sich auch der Lukas` Stern e.V. und kam mit der Idee auf uns zu, den kranken Kindern auf unserer Station an Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Gesagt, getan. Vier Tage vor Heiligabend kamen Lynn und Lars Heinicke vom Verein Lukas` Stern e.V. und hatten mehrere Tüten mit den verschiedensten Geschenken für die Kinder auf der Kinderstation im Gepäck. Gemeinsam wurden die Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt und als es danach so richtig weihnachtlich anmutete, wurden die Kinder geholt. Die Geschenke waren nach Geschlecht und Alter ausgesucht, dabei reichte die Palette von einem riesigen Plüschelefanten, bis hin zur Puppe oder Holzeisenbahn. Die Kinder freuten sich riesig. Alle diejenigen, die zu Weihnachten auf unserer Kinderstation liegen, dürfen sich aus dem Geschenkeberg ein Geschenk aussuchen.

Der Verein Lukas Stern e.V. erfüllt schwer erkrankten Menschen, egal ob jung oder alt, ihren Herzenswunsch. Entstanden ist der gemeinnützige Verein 2016, nachdem dem schwerkranken Lukas aus Chemnitz sein letzter Wunsch erfüllt wurde. Seitdem konnten die ehrenamtlichen Vereinsmitarbeiter schon viele Wünsche erfüllen.

Wir bedanken uns für das großartige Engagement und für das Lächeln in den Gesichtern der Kinder.