Histopathologie

Leistungen

Histologische und Zytologische Untersuchungen
Immunhistochemie
in situ Hybridisation (CISH)
Schnellschnittuntersuchungen

Qualitätsmanagement

Die Qualität unserer Arbeit ist für uns von höchster Bedeutung. Daher nehmen wir regelmäßig an Ringversuchen (Immunhistochemie) teil.

  • NordiQC (Aalborg, DK)
  • QuiP (Hannover)
  • QuiP (Bonn)

Der Anspruch der Erhaltung und der Verbesserung unserer Leistungen findet unter anderem Ausdruck in folgenden Grundprinzipien:

  • bei unklarer Dignität wird eine fachärztliche Zweitbegutachtung des Präparates durchgeführt, um die Diagnose abzusichern
  • bei besonderen Fällen arbeiten wir mit spezialisierten Pathologen in Referenzzentren zusammen, um besondere Fragestellungen zu klären
  • kontinuierliche interne und externe Weiterbildung unserer Mitarbeiter sichert eine fachliche zeitgemäße Begutachtung der Präparate
  • eine regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungsmaßnahmen 

Service

Für die verschiedenen Fachbereiche unserer Einsender bieten wir zudem spezielle Erfassungsbögen an. Diese können zum einen direkt als PDF-Datei heruntergeladen oder bei Bedarf als gedruckte Varianten angefordert werden.

Kontakt

Zentrum für Histopathologie
DRK Krankenhaus Chemnitz.-Rabenstein
Unritzstraße 21 d
09117 Chemnitz

Sekretariat
0371 / 832 9300
info@pathologie-chemnitz.de
www.pathologie-chemnitz.de

Ansprechpartner

Dr. med. Jörg Wittmann

Dr. med. Susanne Heickmann

Dipl.-Med. Ellen Bartholdt

Dipl.-Med. Michael Ritter