Leistungen

  • Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung / Hautkrebsscreening auf Wunsch inklusive Dermatoskopie (Hautnahsichtbetrachtung)
  • konservative und operative Dermatologie 
  • dermatochirurgische Eingriffe und Wundbehandlung
  • konservative und operative Behandlung von Enddarmerkrankungen (Proktologie)

 

Hautkrebs ist mit seinen drei häufigsten Ausprägungen – malignes Melanom (MM), Basalzellkarzinom (BCC) und Plattenepithelkarzinom (SCC) – insgesamt die häufigste Krebserkrankung in Deutschland. Das Robert-Koch-Institut prognostizierte für das Jahr 2014 etwa 20000 MM-Neuerkrankungen. Für das BCC wurden 150000 und für das SCC 37000 neue Fälle erwartet. 

Die Früherkennung von Hautkrebs ist seit 1974 fester Bestandteil der Krebsfrüherkennungsrichtlinie. Zunächst war sie nur mit einer Frage nach Auffälligkeiten an der Haut verbunden. 
Mitte des Jahres 2008 wurde das nationale Hautkrebsscreening in Deutschland eingeführt.
Ab dem 35. Lebensjahr besteht für gesetzlich Versicherte nun alle zwei Jahre Anspruch auf eine visuelle Ganzkörperuntersuchung der Haut. (Quelle: Deutsche Ärzteblatt/Jg. 112/Heft 38/ 18. September 2015)



www.hautkrebs-screening.de
 (Deutsche Krebshilfe)

www.hautkrebs.de (Verein zur Bekämpfung des Hautkrebses e. v. ) 

Kontakt

Praxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Pamela Hamann  
Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Medizinisches Versorgungszentrum
am DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Ärztehaus 1 (in der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis Mehlhose, Unger, Weiß)  

Unritzstraße 21a
09117 Chemnitz

0371 832 9190

hautarztpraxis.rab@drk-khs.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten

Mo  08:00-12:30 Uhr / 14:00-15:00 Uhr

Di   08:00-12:30 Uhr / 14:00-17:00 Uhr

Mi   08:30-12:30 Uhr / 14:00-16:00 Uhr

Fr   08:00-13:00 Uhr OP/Proktologie