Unsere Sprechstunden

Die Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin und das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) für spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin bilden gemeinsam das Ambulante und stationäre Schmerz- und Palliativzentrum des DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein.

Im Rahmen der Kooperationsgemeinschaft aus Klinik und MVZ ist eine nahtlose Weiterbetreuung der Patienten ohne Verlust von Informationen und die Vermeidung von Doppeluntersuchungen möglich. Für die Patienten bedeutet dies, dass sie Betreuung aus einer Hand erhalten.

Unabhängig davon, ob sie nach der ambulanten Untersuchung stationär behandelt werden, oder ob im Nachgang stationärer Eingriffe die weitere Nachsorge ambulant erfolgt.

Wir können Ihnen folgende ambulante Leistungen anbieten:

Hier gelangen Sie auf die Seite des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) für Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin