Sozialdienst

Unsere Sozialarbeiter sind Ansprechpartner für alle Patienten und ihre Angehörigen in unserem Krankenhaus.

In Gesprächen werden individuelle Hilfen bei persönlichen, familiären, beruflichen und sozialrechtlichen Fragestellungen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung stehen, angeboten.

Der Leistungsumfang des Sozialdienstes umfasst ein breites Spektrum, wobei der Patient stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht.
Unsere Hauptaufgaben sind die Beratung, Antragsstellung und/oder Vermittlung bezüglich

  • Anschlussheilbehandlung, geriatrische Rehabilitation
  • Häuslicher Krankenpflege
  • Pflegeversicherung/Pflegestufe
  • Ambulanter Pflegedienste
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Hilfsmittelversorgung (z.B. Toilettenstuhl, Pflegebett)
  • Pflegeheime (Kurzzeit- und Dauerpflege)
  • Hospiz
  • Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung
  • Schwerbehinderung
  • Tumornachsorge
  • Drogen-/Suchtberatung
  • Selbsthilfegruppen
  • Beruflicher Rehabilitation

Hierzu besteht eine enge Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen innerhalb sowie auch mit unterschiedlichen Institutionen des sozialrechtlichen Versorgungssystems außerhalb unseres Krankenhauses.

Ansprechpartner

Claudia Keller
Dipl.-Sozialpädagogin

0371 832 1352
0371 832 1354
keller.claudia@drk-khs.de

Sally Schleuning
B.A. Sozialpädagogin

0371 832 1353
0371 832 1354
schleuning.sally@drk-khs.de

Anja Iser
Dipl.-Sozialpädagogin

0371 832 1349
0371 832 1354
iser.anja@drk-khs.de

Michelle Heß
B.A. Sozialpädagogin

0371 832 1350
0371 832 1354
hess.michelle@drk-khs.de