Diabetologie

Über 30% der Patienten unserer Klinik sind zuckerkrank, haben einen Diabetes mellitus. Der überwiegende Anteil dieser Patienten hat einen Diabetes mellitus Typ 2, eine Erkrankung, welche durch diätetische Maßnahmen, körperliche Betätigung und die medikamentöse Therapie in seinem Verlauf erheblich günstig beeinflusst werden kann. Die Verhinderung von Folgeschäden durch den Diabetes ist dabei ein Ziel.

Wir bieten unseren Patienten mit Diabetes mellitus ein strukturiertes Schulungsprogramm nach den Richtlinien der Deutschen Diabetesgesellschaft (DDG) an. Diabetesberaterinnen (DDG) unterstützt von Ärzten schulen die Patienten in unseren modern eingerichteten Schulungsräumen. Eine zeitgemäß ausgestattete Lehrküche erlaubt das theoretisch Vermittelte in die Küchenpraxis umzusetzen. Wir möchten, wenn immer es geht, die Angehörigen unserer Patienten mit einbeziehen.

Zur Förderung einer gesunden Lebensweise bieten wir diese Schulungen auch allen anderen Patienten unseres Krankenhauses an- beachten Sie die Aushänge im Foyer und auf den Stationen.

Leistungen

Diabetes mellitus Typ 2 - Diagnostik, Therapie und Schulung

Schulungsthemen

  • Ernährung und Lehrküche
  • Blutzuckerselbstkontrolle
  • Diabetestherapie
  • Hypoglycämie
  • Folgeerkrankungen
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Soziale Aspekte
  • Partnerschaft
  • Blutdruckselbstkontrolle
  • Bewegung
  • Reisen


Diabetes mellitus Typ 1 - Diagnostik, Therapie und Schulung

Schulungsthemen

  • Ernährung und Lehrküche
  • Blutzuckerselbstkontrolle
  • Diabetestherapie
  • Insulinpumpentherapie
  • Dosisanpassung
  • Hypoglycämie
  • Folgeerkrankungen
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Soziale Aspekte
  • Partnerschaft
  • Bewegung
  • Reisen

·         Behandlung des Gestationsdiabetes (Zuckerkrankheit in der Schwangerschaft)

Fettstoffwechselstörungen - Diagnostik, Therapie und Schulung

Therapie und Schulung

  • Grundlagen der Ernährung und Lehrküche
  • Bewegung


Termine

  • Für die Terminvergabe bei ambulanten Schulungen wenden Sie sich bitte an Antje Reuther oder Dr. med. Petra Schellner aus dem Diabetesteam.

Ansprechpartner

Chefarzt Dr. med. Matthias Schellner
0371 832 7003
innereklinik.rab@drk-khs.de

Oberarzt Dipl.- Med. Wolfgang Eisold
0371 832 7007
innereklinik.rab@drk-khs.de

Diabetesschwerpunktpraxis
Dr. med. Petra Schellner
0371 774 1220

Diabetesberaterin DDG Andrea Henrion
0371 832 7010
henrion.andrea@drk-khs.de

Podologe Daniel Harke
0371 240 1925
danielharke@podologe-chemnitz.de

Physiotherapeutin Sandra Kindler
0371 832 2300
physiotherapie.rab@drk-khs.de