Dermatoonkologie

Die Tumornachsorge und die Chemotherapie werden vorzugsweise in unserer Tagesklinik durchgeführt. Die Einleitung der Interferon-Therapie erfolgt auf der Station Haut 2, ebenso die Betreuung schwerkranker Patienten. Die Therapie mit monoklonalen Antikörpern erfolgt in der Hautkrebssprechstunde der Chefärztin.

Eine enge Zusammenarbeit der Hautklinik mit der Klinik für Schmerz- und Palliativmedizin des DRK Krankenhauses Chemnitz-Rabenstein ist gewährleistet.

Der klinikeigene Sozialdienst berät unsere Patienten und Angehörigen bei Anschlussheilbehandlungen, onkologischen Nachsorgeleistungen (Rehabilitation, Kur). Auch Versorgungsmöglichkeiten bei Pflegebedürftigkeit und eine Unterbringung im Hospiz können mit dem Sozialdienst erörtert werden.

Unsere psychologische Abteilung bietet eine psychologische Betreuung von Patienten und Angehörigen an.

Erkrankungen

  • Malignes Melanom aller Stadien
  • Andere maligne und semimaligne Tumore wie zum Beispiel Spinaliom, Basaliom
  • Lymphomerkrankungen

Schwerpunktdiagnostik

  • Auflichtmikroskopie
  • Histologische Untersuchungen von Hautproben
  • Ausbreitungsdiagnostik, Tumorstaging
  • Onkologische Labordiagnostik
  • Lymphknotensonographie und weitere bildgebende Diagnostik, wie MRT und CT

Schwerpunkttherapie

  • Chemotherapien
  • Systemische Immuntherapie mit Interferonen
  • Topische Immuntherapie
  • Immuntherapie mit monoklonalen Antikörpern: Nivolumab, Pembrolizumab, Ipilimumab, Avelumab, Cemiplimab, Brentuximab Vedotin
  • Targeted Therapie: Dabrafenib,Trametinib, Vemurafenib, Cobimetinib, Encorafenib, Binimetinib
  • Therapie mit: Bexaroten, Vismodegib, Sonidegib
  • photodynamische Therapie, Tageslicht-PDT
  • Psychologische Begleitung bei Tumorerkrankungen
  • Schmerztherapie erfolgt in Kooperation mit unserer Schmerzklinik
  • Studien

 

Hautkrebszentrum Chemnitz

In unserem zertifizierten Hautkrebszentrum behandeln wir sämtliche bösartige Hauttumoren inklusive Melanom und Lymphom.

Für ein optimales Behandlungsergebnis arbeiten die dermatoonkologische und die dermatochirurgische Abteilung eng mit der Diagnostischen Radiologie, der psychotherapeutischen Abteilung und der Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin zusammen. Darüber hinaus kooperieren wir mit verschiedenen externen Behandlungspartnern, Kliniken und niedergelassenen Ärzten.

Weitere Informationen finden Sie unter: Hautkrebszentrum Chemnitz

Kontakt

Chefärztin Dr. med. Ingrid Feldmann-Böddeker
Fachärztin für Dermatologie und Venerologie/ Allergologie / Berufsdermatologie (ABD) / Qualitätsmanagement / Medikamentöse Tumortherapie

feldmann-boeddeker.ingrid@drk-khs.de

Sekretariat

0371 832 5003

Oberarzt Dr. med. Jörg Höpner
Stellvertretender Chefarzt, Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Facharzt für Chirurgie

hoepner.joerg@drk-khs.de

Oberarzt Dr. med. Fabian Ziller
Facharzt für Dermatologie und Venerologie/ Allergologie/ Medikamentöse Tumortherapie/ Dermatohistologie
Leiter des Hautkrebszentrums

ziller.fabian@drk-khs.de

Oberarzt Robert Meinig
Facharzt für Dermatologie und Venerologie

meinig.robert@drk-khs.de

Oberarzt Dr. med. univ. Stefan Hackl
Facharzt für Dermatologie und Venerologie

hackl.stefan@drk-khs.de