Kurse der Geburtshilfe

Informationsveranstaltungen für werdende Eltern

Wann?
Jeden zweiten Mittwoch des Monats 19.00 Uhr und jeden vierten Mittwoch des Monats 17.00 Uhr

Wo?
Krankenpflegeschule am DRK Krankenhaus.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Inhalt?

Wir wollen mit Ihnen über Schwangerschaft, Geburt, Schmerzlinderung sowie operative Entbindungsmöglichkeiten einerseits und über die Erstversorgung sowie über die Behandlung bei Problemen von früh- und reifgeborenen Kindern andererseits sprechen. Sie haben die Gelegenheit an den Informationsabenden alle Sie interessierenden Fragen zu stellen und die Klinik zu besichtigen. Eine Besichtigung kann allerdings nur dann erfolgen, wenn die entsprechenden Räume frei sind.

Die nächsten Termine finden Sie unserer Veranstaltungsübersicht.

Geburtsvorbereitungskurse für Frauen und Paare

Ziel der Geburtsvorbereitung ist die Begleitung durch die Schwangerschaft, Vorbereitung auf die Geburt und das Leben mit dem Neugeborenen.

Unsere werdenden Eltern sollen dabei ermutigt werden, die Zeit des Eltern-Werdens aktiv mitzugestalten und Verantwortung zu übernehmen. Durch den Kontakt in der Kursgruppe haben Schwangere und ihre Partner die Gelegenheit, Freude, Hoffnungen, Ängste und Befürchtungen mit anderen Teilnehmern zu teilen.

Lassen Sie sich bei der Auswahl des Kurses von unseren Hebammen beraten. In den Kursen werden unter anderem Schwangerschaftsgymnastik, Atemtraining sowie Entspannungsübungen durchgeführt.

Wann? Täglich von Mo.-Do., Nachmittagskurse von 16-18:00 Uhr und Abendkurse von 19-21:00 Uhr

Wo? Elternschule, Frauenklinik, DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Kosten: Der Geburtsvorbereitungskurs für Frauen ist eine Kassenleistung. (Private Kassen bitte anfragen) Für Paarkurse erfragen Sie bitte die Kosten. (Denken Sie bei der Terminplanung bitte daran, dass der Mann immer dabei sein können sollte.)

Wie oft? 6-7 mal 120 Minuten

Anmeldung Bitte melden Sie sich frühzeitig an!

0371 832 4400

Vorbereitung auf die Stillzeit

In einem 90-minütigen Kurs informiert unsere Stillberaterin, Jeanette Neumann, über die Bedeutung des Stillens und vermittelt den Teilnehmerinnen in praktischen Übungen verschiedene Stillpositionen und Stilltechniken.

Ziel ist es, den künftigen Müttern Probleme wie wunde Brustwarzen, starker Milcheinschuss oder Milchstau weitgehend zu ersparen bzw. damit richtig umzugehen.

Wann und wo? Die Veranstaltung findet jeden 3. Donnerstag im Monat von 15:00 – 16:30 Uhr im Kursraum der Elternschule (UG Frauenklinik) statt.

Für wen? Der Kurs richtet sich an Schwangere oberhalb der 32. SSW und ist auf 8 Personen begrenzt.

Anmeldung Bitte unter Telefon 0371 832 4200.

Kosten? Keine

Akupunktursprechstunde/ Beckenendlagensprechstunde

Unsere Hebammen bieten den Schwangeren zur Geburtsvorbereitung und bei Problemen während der Schwangerschaft, z.B. Ödemen, Rückenschmerzen und ähnlichem, auch

  • Akupunktur
  • Homöopathie und
  • Moxibution an.

Schwangere mit einem Kind in Beckenendlage melden sich möglichst ab der 32.-35. SSW

Termine: nach telefonischer Absprache unter 0371 832 4400

Wo? Kreißsaal des DRK Krankenhauses Chemnitz-Rabenstein

Yoga für Schwangere “vom Kopf in den Körper”

Dieser Kurs umfasst körperliche Übungen, die die Beweglichkeit des Beckens, die Mobilisation der Wirbelsäule und des Zwerchfells sowie Kräftigung und Dehnung des gesamten Körpers fördern. Wir üben uns weiterhin in Beckenboden- und Atemwahrnehmung und nehmen uns Zeit für Entspannungsübungen.

Warum Yoga in der Schwangerschaft?
Viele Schwangere entwickeln ein gesteigertes Körper- und Gesundheitsbewusstsein. Es können Beschwerden (z.B. Rücken und Ischias) gelindert werden, die Verdauung gefördert und bietet Gelegenheit zu Ruhe und Entspannung. Atemarbeit – tiefer Atem verbessert das Allgemeinbefinden und regt alle vitalen Prozesse an. Ruhiges üben stärkt den “Blick auf das Wesentliche” und fördert damit Entspannung

Wer?
Geeignet für ungeübte und geübte Schwangere ab der 15. Schwangerschaftswoche

Wann?
Freitags 09:00 – 10:30 Uhr

Wo?
Elternschule

Kosten?
Einzelstunde 10,50€ - 9er Karte 90,00€ oder als Geburtsvorbereitung über die gesetzliche Krankenkasse möglich

Wie oft?
9 aufeinanderfolgende Termine / 1xpro Woche 90min

Kursleitung?
Katrin Weber – Hebamme + Übungsleiterin “Geburtsvorbereitendes Yoga für Schwangere”

Anmeldung? 
0371-8324400

Säuglingspflegekurs

Der Säuglingspflegekurs wird im Rahmen der Elternschule kostenfrei angeboten.

Der Kurs dauert einmalig 2 Stunden und findet montags im Kursraum 1 von 15:00 bis 17:00 Uhr statt.

Pro Kurs sind max. 5 Elternpaare geplant. Die Teilnehmer werden von der Kursleitung eingeplant und schriftlich eingeladen.

Ziel des Kurses ist es, den werdenden Eltern den Umgang mit ihren Neugeborenen nahe zu bringen, ihnen die Angst zu nehmen Fehler zu machen und nützliche Tipps und Tricks rund um die Babypflege zu geben.

Inhalte:

  • Wickeln, Baden, Waschen, An- und Umziehen mit Theorie und viel Praxis an einer Puppe

Was können Eltern tun bei kleinen Alltagsproblemen wie:

  • Schreien
  • Blähungen
  • "Pupsprogramm"
  • Durchfall
  • wunder Po
  • Zahnen
  • Körpertemperatur / Fieber
  • Husten / Schnupfen
  • Notfall-Telefonnummern

Anmeldung: Geburtenstation F1 0371 832 42 00

Stillberatung/ Stillambulanz

Die Stillambulanz bietet werdenden Müttern nach Bedarf kostenlos Beratung während der Schwangerschaft und nach der Geburt. Zwei unserer Mitarbeiterinnen haben die Qualifikation zur Stillbeauftragten am Krankenhaus absolviert und betreuen in der Stillambulanz Mütter - unter anderem bei folgenden Fragen:

  • Brustoperation - und dann Stillen?
  • Vorbereitung auf die Stillzeit.
  • Stillen - wie macht man das richtig?
  • Flach- und Hohlwarzen - ein Problem? und andere Fragen

Beratung und Hilfe während der Stillzeit bei:

  • Problemen beim Anlegen
  • wunden Brustwarzen
  • zu wenig/ zu viel Milch
  • starkem oder auch schwachem Milchspendereflex
  • Milchstau
  • Brustentzündung (Mastitis)
  • mangelnder Gewichtszunahme beim Baby
  • "Schreibabys" telefonische Stillberatung 24-Stunden

Wann? montags und donnerstags, 10-14:00 Uhr, nach telefonischer Absprache 0371 832 4200

Wo? Geburtshilfe, Station F1, Frauenklinik DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Stillgruppe

Stillen bedeutet nicht nur optimale Ernährung sondern bietet weitgehend Schutz vor Infektionen und Allergien. Stillen gibt dem Kind viel Körperkontakt und Geborgenheit. Es ist die natürlichste und beste Art, für Ihr Kind zu sorgen.

Die Stillgruppe ist Treffpunkt, Erfahrungsaustausch und Kontaktstelle für Mütter und Babys, Beratung und Hilfe bei Stillschwierigkeiten und Fragen zum Stillen wie:

  • Stillvorbereitung
  • Anfangsschwierigkeiten
  • Zu viel Milch oder zu wenig Milch
  • Zufüttern: Wann? Was?
  • Telefonische Stillberatung
  • Ambulante Vorstellung nach Vereinbarung per Telefon: 0371 832 4200

Nicht nur Mütter mit Stillproblemen können kommen. Die Stillgruppe ist ein Kontaktangebot. Hier können sich Frauen mit ihren Babys treffen und kennen lernen. Die Gruppe unserer Klinik wird von Birgit Opitz geleitet. Sie ist Stillbeauftragte am  DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein.

Wann? Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat in der Zeit von 13:00 - 15:00 Uhr

Wo? DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein - Frauenklinik - im Raum der Geburtsvorbereitung

Rückbildungskurse

Rückbildungsgymnastik - muss das sein? Schwangerschaft und Geburt bedeuten eine große Veränderung für den weiblichen Körper. Speziell die Beckenboden- und Bauchmuskulatur wird durch die Geburt stark beansprucht. Unfreiwilliger Harnabgang und die Senkung der Gebärmutter sind dabei die häufigsten Folgen.

Unsere Rückbildungskurse beinhalten Beckenbodenwahrnehmung und -aktivierung, sowie Training der Bauch-, Brust- und Beckenbodenmuskulatur.

Für wen? Wöchnerinnen ab 10 Wochen nach der Entbindung Vormittagskurs (mit Kind + Betreuung)

Anmeldung bitte frühzeitig im Kreißsaal unter Telefon: 0371 832 4403

Wo? Elternschule, Frauenklinik, DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Wie oft? 10 x 60 Minuten oder 6 x 100 Minuten (1x wöchentlich)

Kosten: werden von der Krankenkasse übernommen

Krabbelgruppe

Liebe Eltern, wir laden Sie und Ihre Kinder herzlich zu unserer Krabbelgruppe für Kinder von 6 Monaten bis eineinhalb Jahren ein. Für die Treffen werden zwei Gruppen angeboten. Die eine Gruppe trifft sich jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat, die andere jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat. Die Krabbelgruppen finden jeweils von 9:30 - 11:00 Uhr im Kursraum im Untergeschoss der Frauenklinik statt.

Gemeinsam wollen wir uns Zeit nehmen, um die Begegnungen mit anderen Kindern zu fördern und Ihnen als Eltern die Möglichkeit für Gespräche geben. In diesem Rahmen setzen wir Impulse für eine aktive Beziehung zwischen Eltern und Kindern.

Der Vormittag ist folgendermaßen gestaltet: Nach der Begrüßung und dem Singkreis folgt ein Kreativteil und die Kinder haben Freiraum zum Spielen. Dabei können die Eltern Kaffee trinken. Vor dem Abschluss räumen wir gemeinsam auf.

Für die Teilnahme entstehen ihnen keine Kosten.
Bitte melden Sie sich vorher an. (Tel.: 0371 832 4200) Jeder Kurs umfasst 6 Treffen. Die Gruppenstärke ist auf 8 Kinder mit je einem Elternteil begrenzt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Babymassage

"Babymassage ist kein Trend, vielmehr ist sie eine alte Kunst. Sie trägt dazu bei, dass Sie die individuelle, nonverbale Sprache Ihres Babys verstehen und liebevoll darauf reagieren können." (Vimala Schneider McClure)

In kleiner Runde werden Sie angeleitet, wie Sie Ihr Baby massieren. Bei jedem Treffen wird Ihnen ein neuer Aspekt der Massage vermittelt. Sie lernen die Bewusstseinszustände Ihres Babys kennen und den richtigen Zeitpunkt für eine Massage einzuschätzen. Die Bedürnisse des Babys werden dabei durchgehend respektiert.

Wann? 6 x 60 Minuten, Freitag 10:00 - 12:00 Uhr

Wo? DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein

Kosten: 50,00 €

Anmeldung im Kreißsaal per Telefon: 0371 832 4400