Aktuelles & Presse

DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein beteiligt sich zum 8. Mal an Aktion „SCHAU REIN!"

„SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“


© Presse & Öffentlichkeitsarbeit

© Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Bereits zum 8. Mal in Folge beteiligt sich das DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein an Sachsens größter Initiative zur Berufsorientierung „Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“. Insgesamt 12 Schülerinnen und Schüler begrüßten die Verantwortlichen um Pflegedienstleiterin Beate Zierold am heutigen Aktionstag.

Nach einer Ersteinweisung bot sich den Teilnehmern dann die Gelegenheit, medizinische Berufe hautnah zu erleben und verschiedene Stationen des Krankenhauses – wie die Pflegebereiche der Frauenklinik, der Inneren Medizin, der Hautklinik und der Interdisziplinären Tagesklinik – kennenzulernen. Ausgestattet mit richtiger Stationskleidung durften die Mädchen und Jungen unter den Augen der Praxisanleiter und Pflegekräfte kleinere Aufgaben übernehmen und erste Erfahrungen sammeln.

Im Anschluss an den „Alltag“ auf Station ging es für die Teilnehmer dann in die Medizinische Berufsfachschule am DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein, wo sie von Schulleiter Toralf Hetze die Ausbildungsberufe und Möglichkeiten nochmals im Detail vorgestellt bekamen.

An der Berufsorientierungswoche „Schau rein!“ können Schüler der Klassen 7 bis 13 direkt die sächsischen Firmen besuchen. Das DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein bot in diesem Jahr bereits zum 8. Mal in Folge an, die Arbeit in Pflegeberufen kennen zu lernen.